Jugendrat Stuttgart

Der AK Stuttgarter Jugendrat

Sitzung AK Stuttgarter Jugendrat

Der gesamtstädtische AK Stuttgarter Jugendrat


Die Sitzungen sind öffentlich und finden regelmäßig einmal pro Monat im Rathaus Stuttgart statt.

Aufgabe des Stuttgarter Jugendrats ist, bezirksübergreifende Fragen und Anliegen aller Jugendbeteiligungsformen zu koordinieren und an den Gemeinderat und die Stadtverwaltung heranzutragen.

Umgekehrt ist der gesamtstädtische Stuttgarter Jugendrat offizieller Ansprechpartner der Stadtverwaltung und des Gemeinderats.

Stimmberechtigte Mitglieder der Amtszeit 2018-2020: 49
(je 3 Delegierte aus 15 Jugendratsgremien + je 1 Vertreter aus 4 Projektgruppen)

Aus dem gesamtstädtischen Stuttgarter Jugendrat wurden am 13.06.2018 gewählt:

Drei gleichberechtigte Sprecher/innen:

Semir Duman, E-Mail: semir.duman@jugendrat-stuttgart.de

Gözdem Göksu, E-Mail: goezdem.goeksu@jugendrat-stuttgart.de

Firat Yurdakul
, E-Mail: firat.yurdakul@jugendrat-stuttgart.de,

In die weiteren Ämter wurden gewählt:

Vertreterin und Stellvertreterin im Jugendhilfeausschuss:

Feli Brenner, E-Mail: feli.brenner@jugendrat-stuttgart.de
Jana-Pascal Bode, E-Mail: jana-pascal.bode@jugendrat-stuttgart.de



Vertreter in Sitzungen des Gemeinderat:

Mehmet Ildes, E-Mail: mehmet.ildes@jugendrat-stuttgart.de
Yannick Werner, E-Mail: yannick.werner@jugendrat-stuttgart.de



Vertreter im Fahrgastbeirat der VVS:

Max Göhner, E-Mail: max.goehner@jugendrat-stuttgart.de

Felix Schwarzfischer,
E-Mail: felix.schwarzfischer@jugendrat-stuttgart.de



Struktur des gesamtstädtischen Jugendrats

Der Jugendrat Stuttgart ist die auf zwei Jahre direkt gewählte Vertretung der Jugendlichen zwischen 14 und 18 Jahren in den einzelnen Stadtbezirken. Er ist parteipolitisch neutral. Die Jugendräte vertreten die Interessen der Jugendlichen gegenüber dem Gemeinderat, dem Oberbürgermeister, den Bezirksbeiräten und der Stadtverwaltung. Die Jugendräte unterstützen und initiieren Einrichtungen für Jugendliche und planen und führen eigene Aktivitäten, Projekte und Veranstaltungen durch.

Seit der Jugendratswahl 2008 gibt es die Möglichkeit, dass sich in allen 23 Stadtbezirken der Landeshauptstadt ein Team junger, engagierter Leute sich für die Belange der Jugendlichen in Stuttgart einsetzen. Alle zusammen bilden den JUGENDRAT STUTTGART.

Der gesamtstädtische Arbeitskreis Stuttgarter Jugendrat besteht aus Delegierten der Bezirksjugendräte und Vertreter der Bezirksprojektgruppen:
- jeweils 3 Delegierten der Jugendräte in den Stadtbezirken (seit der Wahl 2018 15 Gremien in 18 Stadtbezirken)
- je 1 Vertreter der aktuellen, aktiven Projektgruppen (zur Zeit 4 Projektgruppen in 5 Stadtbezirken)

Die Sitzungen sind öffentlich und finden regelmäßig einmal pro Monat im Rathaus Stuttgart statt.

Aufgabe des Stuttgarter Jugendrats ist, bezirksübergreifende Fragen und Anliegen aller Jugendbeteiligungsformen zu koordinieren und an den Gemeinderat und die Stadtverwaltung heranzutragen.

Umgekehrt ist der gesamtstädtische Stuttgarter Jugendrat offizieller Ansprechpartner der Stadtverwaltung und des Gemeinderats.

Stimmberechtigte Mitglieder der Amtszeit 2018-2020: 49
(je 3 Delegierte aus 15 Jugendratsgremien + je 1 Vertreter aus 4 Projektgruppen)