Schliessen Aktuelles

26.May2015 

Jugendräte planen Fußballturnier für Flüchtlinge

Um junge Flüchtlinge mit ­Jugendlichen aus der Landeshauptstadt ­zusammenzubringen, plant der Stuttgarter Jugendrat im Sommer ein Fußballturnier. "Dadurch sollen sich minderjährige Flüchtlinge besser in unsere Kultur integrieren können", sagt der Sprecher des Stuttgarter Jugendrats, Michael Williams. Die Idee für das Turnier entstand nach einem Treffen zwischen Jugendräten und Flüchtlingen, die ohne ihre Eltern in Stuttgart leben. "Die meisten Menschen können sich kaum vorstellen, wie schwierig es ist, nach Deutschland zu kommen", sagt Williams. An den ersten beiden Samstagen im Juli, dem 4. und dem 11., sollen 16 Mannschaften gegeneinander um den Stuggi-Cup antreten.

JR Nord Cup 2012 Die drei erstplatzierten Mannschaften dürfen sich über Sachpreise freuen, die vom VfB Stuttgart und den Stuttgarter Kickers zur Verfügung gestellt werden. Gespielt wird auf der Sportanlage der Sportgemeinschaft Stuttgart-West am Herderplatz unmittelbar neben der gleichnamigen Stadtbahnhaltestelle. Mannschaften, die am Turnier teilnehmen möchten, müssen sich vorab anmelden. Die An­meldung erfolgt per E-Mail über die Adresse ­stuggicup@jugendrat-stuttgart.de. Mit­machen können Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren. Der Anmeldeschluss ist am Freitag, 12. Juni.