Schliessen Aktuelles

26.February2013 

Erfolgreich ins WWW gestartet!

Insgesamt 16 Seniorinnen und Senioren haben sich im Stadtmedienzentrum Stuttgart eingefunden, um von Jugendlichen zu erfahren, wie man mit dem Computer umgeht. Computer und Internet mit denen die Jugendlichen heutzutage aufwachsen, sind für viele Ältere Neuland.

JR West PC Kurs Jung trifft alt2

Wie bedient man eine Maus? Wie unterstreicht man eine Überschrift? Wo kann ich mein Haus auf einer Karte im Internet finden? Dies sind alles Fragen, die die Jugendlichen des Jugendrats Stuttgart West mit Leichtigkeit beantworten können. Die 14 bis 18 Jährigen Jugendlichen kamen auf die Idee kostenlose PC Kurse für Senioren anzubieten: "Es macht Spaß den Senioren den Umgang mit dem Computer beizubringen. Sie sind sehr motiviert und neugierig, die Stimmung ist sehr gut." sagt Franz Rumiz, vom Jugendrat Stuttgart West.

Der Kurs ist in zwei Termine à zwei Stunden aufgeteilt. Im ersten Teil geht es darum, den Computer von Grund auf kennen zu lernen und einen ersten digitalen Brief aufzusetzen. Im zweiten Teil dreht sich dann alles um den Umgang mit dem Internet. Diesen finden die Teilnehmer besonders spannend: die Suche nach dem eigenen Haus bei Google Street View und das einsehen von Nachrichten im Internet sind die Highlights für die Teilnehmer.

Das Interesse an den Kursen war hoch. Schon nach einem halben Tag nach Veröffentlichung des Angebots in der Zeitung waren alle Plätze belegt. Obwohl der Kurs kostenlos war, wollten sich die Senioren bedanken und sammelten rund 70€. Diese spendet der Jugendrat Stuttgart West an die Gesellschaft für Mobile Jugendarbeit Stuttgart West. Ob das Angebot fortgesetzt wird steht noch nicht fest, ist aber wahrscheinlich.

Weitere Informationen zum Stadtmedienzentrum finden Sie unter:

http://www.lmz-bw.de/medienzentren/stadtmedienzentrum-stuttgart.html

 

Jugendrat PC Kurz Senioren JR West PC Kurs Jung trifft alt