Aktuelles

13.September2013 

Schatz gefunden - Geocaching im Stadtbezirk Mitte

Jugendrat Mitte Geocaching 21.09.Der Jugendrat Stuttgart-Mitte veranstaltete in Kooperation mit dem Jugendhaus Mitte am Samstag den 21. September 2013 ein Geocaching im Stadtbezirk Mitte für Jugendliche ab 13 bis 19 Jahre. Ziel war es, das Jugendliche mit GPS-Geräten ausgestattet auf verschiedenen Touren ihren Stadtbezirk kennen lernen sollten. Außerdem wollte sich der Jugendrat bei der Gelegenheit seine Arbeit vorstellen. Insgesamt nahmen leider nur zehn Jugendliche teil. Dennoch will man die Aktion wiederholen.

Zum Thema »
30.July2013 

Gemeinderat beschließt mehr Rechte für den Jugendrat

Featurebild Gemeinderat - HaushaltslesungKurz vor der Sommerpause beschloss der Gemeinderat die Rechte für die Jugendräte auszuweiten und somit die Jugendbeteiligung in Stuttgart nochmals zu stärken. Der Arbeitskreis Stuttgarter Jugendrat hat damit ab sofort das Recht, schriftliche Anfragen und Anträge an den Oberbürgermeister zu stellen und diese gegebenenfalls im Gemeinderat oder in den entsprechenden Ausschüssen zu vertreten. Weiterhin erhalten zwei Vertreter der Jugendräte einen Sitzplatz und einen Tisch in den Sitzungen des Gemeinderats.

Zum Thema »
22.July2013 

Jugendräte bei den HipHop Open in Aktion

Jugendrat bei den HipHop OpenDie Stuttgarter Jugendräte waren auch bei den HipHop Open am 20. Juli im Reitstadion in Bad Cannstatt vertreten. Gemeinsam mit der Stuttgarer Jugendhausgesellschaft wurden in und um ein Zeltpavillon Aktionen für die jungen Besucher angeboten, um über das Präventionsprojekt "Glasklar" zu informieren. "Glasklar" ist ein Projekt zur Prävention alkoholbedinger Jugendgewalt und wurde letztes Jahr mit Stuttgarter Jugendlichen durchgeführt. Die jugendlichen Festivalbesucher konnten sich beim Sprayen ausprobieren oder in einem Fahrsimulator testen, wie man im Rausch fährt.

Zum Thema »
22.July2013 

Jugendliche diskutieren mit Bundestagskandidaten

Jugendrat Podiumsdiskussion BundestagswahlRund 70 Jugendliche kamen am Mittwoch, 17. Juli, abends trotz schönstem Wetter ins Wilhelmspalais. Der Stuttgarter Jugendrat lud zu einer Podiumsdiskussion zur Bundestagswahl ein, bei der fünf Kandidatinnen und Kandidaten der im Bundestag vertretenen Parteien auf Herz und Nieren geprüft wurden. Die Moderatoren Roberta Walser vom Jugendrat Ost und Marcel Wolf vom Jugendrat West ließen sich dabei nicht mit einfachen Phrasen abspeisen. Sie hakten bei allen Kandidatinnen und Kandidaten kritisch nach. Auf dem Podium waren Karin Maag, MdB (CDU), Nicolas Schäfstoß (SPD), Biggi Bender, MdB (Bündnis 90/Die Grünen), Matthias Werwigk (FDP) und Claudia Haydt (Die Linke), die kurzfristig für ihre Stuttgarter Parteikollegin Marta Aparicio eingsprungen ist, bei den Fragen der Moderatoren, aber auch bei Publikumsfragen ziemlich gefordert.

Zum Thema »
06.July2013 

Oberbürgermeister Kuhn trifft Jugendräte

Ob Kuhn diskutiert mit JugendlichenAm 15.Mai trafen Jugendräte und weitere Jugendliche im Rathaus auf Oberbürgermeister Kuhn. Gemeinsam wurden Schwerpunktthemen, wie Sport, Freizeit, Bildung, Mobilität und Jugendbeteiligung diskutiert. Die Themen ergaben sich aus der zweiten Stuttgarter Online-Jugendbefragung.

Zum Thema »