Aktuelles

01.March2014 

Jugendratswahl 2014 Am 13. Januar geht┤s los! Die Kandidatinnen und Kandidaten stellen sich vor

Jugendratswahl 2014Von Montag, 13., bis Freitag, 31. Januar, werden in zwölf von 23 Stadtbezirken insgesamt 139 Jugendräte neu gewählt. Für die elf Gremien stellen sich insgesamt 233 Kandidatinnen und Kandidaten zur Wahl, die sich auf Plakaten hier unter "Jugendratswahl 2014" einzeln vorstellen. Gewählt werden kann bis Dienstag, 28. Januar, per Briefwahl und bis Donnerstag, 30. Januar, per Urnenwahl, zum Beispiel in Schulen und Jugendhäusern. Die Stimmen werden am Freitag, 31. Januar, ab 14 Uhr in allen Wahlbezirken ausgezählt. Die rund 15 500 Wahlberechtigten erhalten ihre Wahlunterlagen rechtzeitig per Post. Die Wahlhelferteams der einzelnen Wahlbezirke sind in den nächsten drei Wochen mit der "fliegenden Wahlurne" unterwegs. Auf diese Weise werden den wahlberechtigten Jugendlichen rund 100 Urnenwahltermine an Schulen und Jugendhäusern angeboten. Wer keinen dieser Termine wahrnehmen kann, hat die Möglichkeit, von zu Hause aus per Briefwahl seine Stimmen abzugeben. Den Wahlunterlagen ist zum ersten Mal das Wahlplakat des jeweiligen Stadtbezirks beigefügt.

Zum Thema ┬╗
06.February2014 

Jugendrat Mitte erkundet den Stadtbezirk per Rad

JR Mitte StadtbezirksradrundfahrtDer Stadtbezirk Mitte ist ein besonderer Stadtbezirk. Dort wohnen heißt noch lange nicht, dass man alle Ecken kennt, zumal sich baulich zur Zeit sehr viel verändert. Deshalb hat sich die Jugendrat-Projektgruppe Mitte am Freitag, 30. Mai auf den Weg gemacht, den eigenen Stadtbezirk zu erkunden. Und das auch noch per Rad, eine besondere Herausforderung. Ziel war es verschiedene Treffpunkte, Hot Spots und Spielflächen des Stadtbezirks anzufahren, die für Jugendliche bedeutend sind oder sein könnten. Dabei lernten die Jugendlichen einige interessante Orte kennen, die sie vorher nicht auf dem Schirm hatten.

Zum Thema ┬╗
06.February2014 

Dritte Urban-Gardening-Aktion des Jugendrats Süd

Jugendrat Süd Urban Gardening AktionAm Samstag, 31.05.2014 haben Mitglieder des Jugendrats Süd nach 2012 und 2013 zum dritten Mal in Folge eine Urban-Gardening-Aktion durchgeführt. Bei tollem Frühlingswetter wurden wieder drei Baumbeete in der Böblinger Straße beim Marienplatz von Unkraut, Wurzeln, Steinen, Hundekot und Müll befreit und mit verschiedenen Stauden bepflanzt. Unterstützt worden sind sie hierbei von Bezirksvorsteher Kellermann, Bezirksbeirat Kaiser und Herrn Müller von der gleichnamigen Gärtnerei in Heslach.

Zum Thema ┬╗
30.January2014 

Jugendratswahl 2014 live mit Stuggi TV!

Jugendratswahl 2014 NordDie Jugendratswahl 2014 ist zu Ende. Die Stimmen in den 12 Stadtbezirken wurden am Freitagnachmittag ausgezählt. Im Rathaus Stuttgart war Stuggi TV bei der Stimmenauszählung live dabei, ebenso wie bei Wahl in einer Schule und bei der letzten Sitzung des AK Stuttgarter Jugendrat.

Zum Thema ┬╗
29.January2014 

Don┤t look away! - Schau nicht weg!

'Schau nicht weg'-ProjektIm Rahmen des internationalen Jugendbildungs- und -partizipationsprojektes "Youth Democracy Vol. II" produzierten Stuttgarter Jugendliche einen sehenswerten Kurzfilm zum Thema Zivilcourage. Im Projekt sind auch Stuttgarter Jugendräte engagiert. Dabei wurden zwei Szenen mit versteckter Kamera gefilmt:

Zum Thema ┬╗