Aktuelles

26.September2016 

Jugendrat West eröffnet Chill-Fläche in der Forststraße

Jugendrat West Chill-Fläche ForststraßeAm Freitag, 23.09. wurde eine Chill-Fläche für Jugendliche in der Forststraße eröffnet, die vom Jugendrat West initiiert und geplant wurde. Unter anderem gibt es eine Möglichkeit für Slacklining und vor allem coole Sitzflächen. Bei traumhaften Wetter hatte der Jugendrat extra einen Eiswagen bestellt, um den Erfolg mit einem Eis zu feiern.

Zum Thema »
26.September2016 

Jugendrat präsentiert jugendliche Ideen fürs Rosenstein

Präsentation Jugendrat WagenhallenAm Samstag, 24. September, wurden in der dritten öffentlichen Veranstaltung in den Wagenhallen die Ergebnisse zur Informellen Bürgerbeteiligung Rosenstein zusammengetrag. Florens Rilling präsentierte dabei die Ergebnisse des "Rosenstein Walk", der vom AK Stuttgarter Jugendrat in diesem Rahmen als Jugendbeteiligungform durchgeführt wurde. Am 14.09. beteiligten sich insgesamt 29 Jugendlichen und formulierten zahlreiche Ideen für die Planungen des Rosenstein.

Zum Thema »
22.September2016 

Jugendrat Süd weiht Calisthenics Anlage ein

Jugendrat Süd Einweihung CalisthenicsNun ist sie endlich da! Die Calisthenics Anlage auf dem Südheimer Platz. Offiziell wurde sie am Mittwoch, 21.09. vom Amtsleiter des Garten-, Friedhofs- und Forstamt Herrn Schirner, Bezirksvorsteher Süd Herrn Grieb und dem Jugendrat eingeweiht. Amelie Brey, ehemalige Jugendrätin Süd, sprach für den Jugendrat. Sie hat sich in ihrer Amtszeit persönlich stark für die Errichtung einer Calisthenics Anlage eingesetzt. Einige junge Menschen nahmen die "Turngeräte" gleich in Anspruch und zeigten Übungen, wie man auch ohne Body-Building-Studio fit bleiben kann. Auch Stuggi.TV war live dabei:

Zum Thema »
10.July2016 

Jugendräte mischen mit beim Rosenstein

Jugendrat Rosenstein WalkEine Sitzung der besonderen Art hatte der AK Stuttgarter Jugendrat am Mittwoch, 14. September. Dabei wurde nicht gesessen sondern gelaufen und zwar auf dem Planungsgelände Rosenstein. Die zwei Jugendräte des Stadtbezirks Nord, Florens Rilling und Oliver Scheer, führten die 29 Jugendlichen an markante Punkte des Geländes, wo zukünftig ein neuer Stadtbezirk entstehen soll. Dabei konnten die teilnehmenden Jugendräte an jedem Punkt ihre Ideen aufschreiben. Die Ergebnisse fließen in die informelle Bürgerbeteiligung Rosenstein ein. Stuggi.TV berichtet:

Zum Thema »
13.June2016 

Alternative Stadtführung mit Trottwar

Jugendrat Mitte alternative Stadtführung mit TrottwarDer Jugendrat Mitte veranstaltete am Freitag, 10 Juni eine alternativer Stadtführung mit der Straßenzeitung Trottwar. Mit dem Stadtführer Herrn Schuler und seinem Hund Niko ging es zu den verschiedenen Brennpunkten in der Innenstadt, wo sich die Obdachlosen-, Alkohol- und Drogenszene befindet. Dabei wurden auch die zahlreichen sozialen Einrichtungen gezeigt, die Hilfe anbieten. Außerdem konnten die Redaktionsräume von Trottwar besichtigt werden.

Zum Thema »